Programm

Rückblick auf den 30. Juni 2014 / 1. KITS - Konferenz  Vereint und strategisch zu mehr IT-Sicherheit in Deutschland

Tagesablauf (inkl. freigegebener Präsentationsfolien)


Einlass: 9:00 Uhr

 Dipl.-Ing. Rüdiger Marquardt


9:45 Uhr – Begrüßung

  • Dipl.-Ing. Rüdiger Marquardt, Mitglied des Vorstandes, DIN e.V.



Andreas Könen


10:00 Uhr – Keynote
Aktuelle Herausforderungen, Gefährdungslage und Lösungsansätze

  • Andreas Könen, Vizepräsident, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)



Prof. Dr. Dieter Wegener

 
PDFICON


10:25 Uhr – Wirtschaftliche Keynote
„Industrial Security“ im Kontext von Industrie 4.0

  • Prof. Dr.-Ing. Dieter Wegener, Head of Advanced Technologies and Standards, Industry Sector, Siemens AG



KITS_MG_9137


10:50 Uhr – Podiumsdiskussion
Deutschlands Strategie auf dem Weg zu mehr IT-Sicherheit
– existent, wirksam, nachhaltig, verbesserungswürdig?

  • Dr. Stefan Weisgerber, Leiter Technische Abteilung 3 und Geschäftsführer FOCUS.ICT, DIN e.V.
  • Jens Koeppen, MdB, CDU, Vorsitzender des Bundestagsauschusses Digitale Agenda
  • Christina Kampmann, MdB, SPD, Mitglied des Innenausschusses und des Ausschusses Digitale Agenda
  • Volker Wagner, Vorstandsvorsitzender ASW – Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft e.V., Leiter Group Business Security, Deutsche Telekom AG
  • Prof. Dr.-Ing. Dieter Wegener, Head of Advanced Technologies and Standards, Industry Sector, Siemens AG



KITS_MG_9223

 
PDFICON


12:15 Uhr – Vortrag
Überblick der wichtigsten nationalen und internationalen Bestrebungen der Standardisierung und Normung im Bereich IT-Sicherheit

  • Volker Jacumeit, Geschäftsführer, KITS, Gruppenleiter der Technischen Gruppe 3.3, DIN e.V.



KITS_MG_9261
12:30 Uhr – Mittagspause in der 10. Etage



13:30 Uhr – THEMENBLOCK
Handlungsbedarf auf Basisebene am Beispiel industrieller Produktion (Industrie 4.0)
– Ursachenvermeidung von Anbeginn statt Reaktion auf Symptome
– Omnipräsenz von IKT



KITS_MG_9374

 
PDFICON


Kurzvortrag
Erste Erfahrungen aus der industrieellen Praxis

  • Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Vorstand Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn und Direktor Fraunhofer IPT



KITS_MG_9401b

 
PDFICON


Kurzvortrag
Handlungsbedarf – Kein Neuland

  • Marcel Kisch, Executive Consultant Security, IBM Deutschland GmbH



KITS_MG_9459


Diskussion

  • Dr. Lutz Jänicke, Vorsitzender der AG 4 “Sicherheit vernetzter Systeme” der Plattform Industrie 4.0, CTO, Innominate Security Technologies AG
  • Marcel Kisch, Executive Consultant Security, IBM Deutschland GmbH
  • Michael Kranawetter, Head of Information Security, Chief Security Advisor, Microsoft Deutschland GmbH
  • Prof. Dr. Wilhelm Schäfer, Vorstand Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn und Direktor Fraunhofer IPT



KITS_MG_9573

 
PDFICON


15:00 Uhr – Vortrag
Bedeutung der Standardisierung für Sicherheitsbeauftragte – Status quo und Trends

  • Timo Kob, Mitbegründer und Vorstandsmitglied, HiSolutions AG



15:30 Uhr – THEMENBLOCK
Standards am Beispiel „Automotive“ und mögliche Adaption
(Rückblick / Status / Ausblick)



KITS_MG_9601
 
PDFICON


Kurzvortrag

IT-Security-Standardisierung in der Automobilindustrie – Ein Einblick & ein Ausblick

  • Dr.-Ing. Marko Wolf, Head of Branch Office Munich, ESCRYPT GmbH – Embedded Security



KITS_MG_9663


Diskussion

  • Dr.-Ing. Marko Wolf, Head of Branch Office Munich, ESCRYPT GmbH – Embedded Security
  • Markus Bartsch, Business Development IT Security, TÜV Informationstechnik GmbH (TÜViT) – Unternehmensgruppe TÜV NORD



KITS_MG_9695

16:15 Uhr – Resümee und Ausblick

  • Volker Jacumeit, Geschäftsführer, KITS, Gruppenleiter der Technischen Gruppe 3.3, DIN e.V.
  • Hans von Sommerlfeld, KITS, Geschäftsführer, VOSDAV GmbH



KITS_MG_9761

16:30 Uhr – Get-Together in der Dachlounge / Dachterrasse



Konzept und Moderation: Benjamin Helfritz, Inhaber, HSCPA