Rückblick 2016

3. KITS-Konferenz - Macht die Digitalisierung sicherer!

„Cybersecurity ist der Felsen auf dem die Digitalisierung aufgebaut wird.“ hielt Kerstin Jorna, Direktorin für Binnenmarktpolitik, Regulierung und Implementierung der Europäischen Kommission, in ihrer Eröffnungsrede fest. Der Titel der 3. KITS-Konferenz „Macht die Digitalisierung sicherer!“ mochte in diesem Sinne auch der Aufforderung gleichgekommen sein, die Digitalisierung nicht auf Sand zu bauen. Was dazu im Hinblick auf Heute und Morgen notwendig ist und was ggf. Generell neu gedacht werden muss, diskutierten etwa 150 Experten am 30. Juni 2016 in der DIN-Zentrale Berlin – auf Einladung des DIN-Vorstandes, der Partner CISCO, SIEMENS und der itWatch GmbH. 7 Vorträge und 4 Diskussionsrunden mit 20 ausgewählten Sprechern zeigten, dass eine sicherere Gestaltung des IT-Handlungsumfeldes nicht unmöglich ist. Die Entwicklung und Anwendung intelligenter Standards bei Produktdesign und Systemaufbau werden hierbei eine der wichtigsten Grundlagen sein. Die Industrie macht Fortschritte – die Politik könnte den Faden aufnehmen.

Eindrücke von der KITS-Konferenz 2016 (für weitere Fotos, bitte clicken)

Eindrücke von der KITS-Konferenz 2016

… zum Programm inkl. Vortragsfolien
… zu den Fotos der Veranstaltung
… zum Programmheft als PDF

Die bereits zum dritten Mal, von 9:00 bis 17:00 Uhr mit anschließendem Get-Together auf der Dachterrasse des DIN, stattfindende KITS-Konferenz der Koordinierungsstelle IT-Sicherheit im DIN erfuhr neben den Partnerunternehmen zudem eine breite Unterstützung durch weitere Organisationen – wie der Gesellschaft für Informatik (GI), der Bundesverbände der IT-Anwender (VOICE), der Mittelständischen Wirtschaft (BVMW), der IT-Sicherheit (Teletrust), der deutschen Startups und des 3D-Drucks sowie der Zeitschrift für Informations-Sicherheit . Die Koordinierungsstelle wird dabei in Ihrer Arbeit zudem durch einen Beschluss des Deutschen Bundestages vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt.

zum Programm inkl. Präsentationen

zum Programm inkl. Präsentationen

Das Thema, ja vielmehr die Aufforderung „Macht die Digitalisierung sicherer! – heute | morgen | generell“ wurde in 4 Schritten behandelt. Zunächst wurde in einem politischen Diskurs die Notwendigkeit eines sichereren IT-Handlungsumfeldes beleuchtet. Notwendig, nicht zuletzt durch die Allgegenwärtigkeit von Informationstechnologien, das Zusammenwachsen von Security und Safety und auch die derzeit negativen Auswirkungen unsicherer IT auf die Innovationsbereitschaft der deutschen und europäischen Wirtschaft. Die Frage, wie die Digitalisierung sicherer werden kann, wurde im Anschluss in drei Themenblöcken vertieft. a) Wie sorgt man HEUTE für mehr IT-Sicherheit, zu einem Zeitpunkt, an dem das Fachwissen zur IT-Sicherheit an vielen Stellen noch fehlt? b) Ist das, was im Bezug auf MORGEN (Forschung, Bildung, etc.) getan wird, ausreichend, um den Mangel an Fachwissen zu beseitigen und die Herausforderung zu lösen? c) Schafft die Digitalisierung Realitäten, die ggf. GENERELL ein Umdenken verlangen bzw. nur mit vollständig neuen Ansätzen zu bewältigen sind?

Die 4. KITS-Konferenz findet voraussichtlich am Donnerstag, den 06. Juli 2017 bei DIN in Berlin statt. Voranmeldungen werden bereits entgegengenommen. An einer Partnerschaft interessierte Unternehmen wenden sich bitte an www.hscpa.de.

Die Veranstaltung wurde entwickelt und umgesetzt durch HSCPA | Helfritz – Strategies, Concepts & Public Affairs, Johannes Benjamin Helfritz.

Herzlichen Dank an alle Gäste, Podiumsteilnehmer und an unsere Partner und Unterstützer der KITS-Konferenz 2016!

Ihre Koordinierungsstelle IT-Sicherheit (KITS) im DIN.


Mitarbeit und Engagement bei der KITS

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und Engagement bei der KITS. Denn nur mit Ihrer Unterstützung kann diese wichtige Arbeit konsequent vorangetrieben werden. Nehmen Sie hierzu gerne Kontakt zu Herrn Volker Jacumeit, Geschäftsführer der Koordinierungsstelle IT Sicherheit (KITS) des DIN auf:

DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Koordinierungsstelle IT-Sicherheit (KITS)
Volker Jacumeit
Am DIN-Platz
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin
Tel.:  +49 30 2601-2186
Fax:  +49 30 2601-1231
E-Mail: kits@din.de
Web: http://www.kits.focusict.de